Mustang is real

Mustang

 Everest base camp Trek

Everest Base Camp Treking

 Best Trekking of Nepal

Annapurna Trekking

 Explore the beauty of Himalaya

Manaslu Trekking

Buchungscode : HH/L-01
Unterkunft : Hotel/Lodge
Reisedauer : 12  Days
Schwierigkeitsstufe : gemäßigt
Max. Höhe : 2607
Aktivität : Trekking
Beste Saison : Oct-May

Übersicht

Der Tamang Heritage Trail Trek  ist ein kurzer und doch einzigartiger Trek in der Region Langtang. Auf dem Trek können Sie die reiche traditionelle Kultur und uralte Lebensweise der Tamangsvolk erkunden. Sie haben die Gelegenheit, die buddhistische Lebensweise und die einzigartige Architektur ihrer Häuser zu erleben. Auf dem Weg werden Sie verschiedene alte Klöster, Chortens, Stupas und Mani-Mauern sehen. Der Wanderweg ist nicht nur kulturell, sondern bietet auch wunderschöne Landschaften mit üppigen Wäldern voller Rhododendren und Kiefern sowie atemberaubenden Ausblick auf die Berge und Tatopani (eine natürliche heiße Quelle).
 

Reise-Highlight

  • Malerische Tibetisch geprägte Dörfer und Rasuwagadhi (Tibet-Grenze)
  • Dichter Wald von Tannen- und Rhododendronbäumen, die im Frühjahr blühen
  • Besonders Reich an seltenen Tier- und Pflanzenarten, wie Languraffen
  • Das reiche kulturelle Erbe der Tamang-Volks und alte buddhistische Klöster
  • Herrliche Aussicht auf schneebedeckte Berge und natürliche heiße Quelle

Detail Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in Kathmandu 1340m.


Sie werden von uns am Flughafen abgeholt, Fahrt zum Hotel. Abends gemeinsames Abendessen, wo sie mehr Infos über Nepal und das Programm erhalten. (-/-/A)
 

Tag 2: Fahrt mit dem Privatbus nach Syabrubesi (1460m).


Die Strasse führt durch Trisuli Bazar und von Dhunche nach Syabrubes, etwa 145 km. Nach Trisuli Bazar führt die Naturstrasse mit viel Staub hinauf nach Dhunche, hier kommen wir zum Nationalpark und müssen Zutrittsformalitäten für den Langtang-Nationalpark erledigen. Es ist ein sehr abwechslungsreiche Fahrt durch verschiedene Siedlungen und Landschaften. Übernachtung in Syabrubesi 1460m in einer Lodge. Fahrtzeit 7-8 Std. (F/M/A)
 

Tag 3: Trekstart von Syabru Besi nach Gatlang (2238 m)


Der Weg führt heute weiter etwas sieben hundred Höhenmeter hin auf zu  einem Aussichtspunkt und und bietet es grossartien Blick auf den Ganesh Himal, Shishapangma, Langtang Lirung und andere. Gatlang ist ein kleines Tamang Siedlung am Hang mit traditionellen und wunder schönen Steinhäusern. Übernachtung in einer Lodge. 6-7 Stunden  (F/M/A)
 

Tag 4: Gatlang nach Tatopani (2607 m)


Wir beginnen die heutige Wanderung vorbei an Chörten mit einem Abstieg nach Thangbuche und genießen dabei einen herrlichen Blick auf die Ganesh Himal und Langtang. Sie gehen vorbei am Staudamm Chilime und Nach der Chilime Flussüberquerung steigen Sie steil bergauf vorbei an den Lodges und einigen Wasserfällen, dann erreichen in Tatopani (Heiße Quellen). Übernachtung in einer Lodge. Gz. 6-7 Stunden (F/M/A)
 

Tag 5: Tatopani nach Thuman (2.400 m) über Brimdang und Nagthali:


Heute wandern Sie von Tatopani über Brimdang und Nagthali nach Thuman. Durch den dichten Alpenwald erreichen wir die kleine Tamang-Siedlung Brimdang. Von hier sind es einige Stunden bergauf bis zum Nagthali-Hügel. Hier genießen wir die faszinierende Aussicht auf Langtang, Sanjen, Kerung und Ganesh Himal. Als nächstes wandern Sie bergab zum Tamang-Dorf Thuman. Übernachtung in einer Lodge. Gz. 5-6 Stunden (F/M/A)
 

Tag 6: Wanderung von Thumann nach Timure (1760m.)


Der Weg führt heute Bergab bis zum Bhote Koshi River und überqueren eine Hängebrücke über den Fluss. Wir folgen dann einem Pfad stromaufwärts des Flusses Bhote Koshi, der uns zum Dorf Timure führt. Übernachtung im Dorf Timure in einer Lodge. 6-7 Stunden (F/M/A)
 

Tag 7: Ausflug nach Rasuwagadhi 1815m und zurück nach Timure


Heute unternehmen wir eine kurze Wanderung nach Rasuwagadhi (1815 m), um die historische Festung zu besichtigen. Wir genießen die malerische Aussicht im Hintergrund und steigen sanft nach Rasuwagadhi auf, einer kleinen Stadt, die an Tibet grenzt. Der Weg, dem wir folgen, ist im Grunde ein alter Handelsweg nach Tibet. Nachdem wir einige Zeit in Rasuwagadhi verbracht haben, wandern wir zurück nach Timure.  Übernachtung in einer Lodge.  5-6 Stunden (F/M/A)
 

Tag 8: Wanderung von Timure nach Briddim 2230m


Heute folgen wir einem Pfad flussaufwärts des Bhote Koshi Flusses bis Lingling. Wir steigen auch sanft durch den Rhododendronwald auf, um das Dorf Briddim zu erreichen. Briddim ist ein kleines tibetisch geprägtes malerisches Tamang Dorf mit seiner farbenfrohen Gompa, das von der Tamang-Volksgruppe bewohnt wird. Das Dorf ist bekannt für seine Gastfamilienkultur, die uns einen Einblick in die Lebensweise und Kultur der Tamang gibt. Am Abend können wir das Dukchu-Kloster besuchen. Übernachtung in einer Lodge oder in der Gastfamilie.  Gz. 5-6 Stunden (F/M/A)
 

Tag 9: Wanderung von Briddim nach Sybrubensi 1460m


 Heute ist den letzten Tag der Wanderung. Sie verlassen heute Briddim und kehren Sie nach Sybrubensi zurück, indem wir auf einem mit farbenfrohen Rhododendren gefüllten Waldweg sanft bergab bis Wangal wandern. Wie immer haben Sie heute auch wunderschönen Aussicht auf Langtang Lirung (7227 m) und Ganesh Himal (7422 m) im Hintergrund und wandern Sie weiter nach Sybrubensi. Übernachtung in der Lodge. Gz. 5-6 Stunden. (F/M/A)
 

Tag 10: Fahrt von Sybrubensi nach Kathmandu


Heute fahren Sie mit einem Privatfahrzeug von Sybrubensi nach Kathmandu zurück. Sie werden über dieselbe holprige Straße bis Trishuli und weiter nach Kathmandu fahren. Während der Fahrt werden Sie die schöne Aussicht auf Berge, gewaltige Hügel, Flüsse und die täglichen Aktivitäten der Einheimischen genießen.  Übernachtung im Hotel. Fahrt Zeit 6-7 Stunden (F/M/A)
 

Tag 11: Die grosse Besichtigung in Kathmandu:


Heute fahren wir zuerst nach Shivaheiligtum in Pashupatinath, um Hindukultur und dessen Traditionen zu erkunden. Hier verbrennen die Hindus ihre Toten. Dann besuchen wir buddhistische Heiligtümer von Baudhanath. Am Nachmittag besichtigen wir die Königsstadt von Kathmandu, welche reich an Tempel und Pagoden ist. (F/M/A) 
 

Tag 12: Abreise aus Kathmandu und Ankunft in Europa


Bei Ihre Abflugstag bringt Sie unser Teamvertreter ca. drei Stunden vor Ihrem geplanten Abflug zum internationalen Flughafen kathmandu.
 

Was ist inbegriffen

  • Alle Transfers Flughafen / Hotel
  • Unterkunft in Kathmandu (Hotel Manaslu)
  • Stadtführung in Kathmandu Tal einschließlich deutschsprechende Reiseleitung und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Transport für Sightseeing mit privaten Fahrzeug
  • TIMS (Trekking Genehmigung) und nationale Park Gebühr
  • Kathmandu-Syabrubesi-Kathmandu Transport im privaten Fahrzeug
  • Teehaus / Lodge Unterkunft inkl. Vollpension während des trekkings
  • Staatlich geprüfte englishsprechender Guide während der Trekking
  • 1 Träger für 2 Gäste und ihre Nahrung, Unterkunft, Gehalt, Ausrüstung und Versicherung
  • Alpine Himalaya Friendship Treks Trekking Gepäck (selbstverständlich behalten)
  • Erste-Hilfe-Verbandskasten
  • Alle Regierung Steuern und Büro Service-Gebühr

Was ist nicht inbegriffen

  • Nepal Visa-Gebühr (bringen Sie genau 40 US $ Bargeld und zwei Passfotos)
  • Internationale Flüge nach und von Kathmandu
  • Reise-und Rettungs-Versicherung
  • Alle Bar Rechnungen wie Alkohol, kalte Getränke und heiße Getränke außer Tee oder Kaffee zum Frühstück
  • Kosten Unterschiede im Falle einer vorzeitigen Rückkehr aus dem Trekking als die geplante Reiseroute
  • Extra Übernachtung in Kathmandu, wenn frühe Ankunft, späte Abreise, und vorzeitige Rückkehr aus dem Trekking (aus irgendeinem Grund) als die geplante Reiseroute
  • Persönliche Ausgaben (Telefon, Wäscherei, Batterie aufladen, extra Träger, Wasser Flasche oder abgekochtes Wasser, Bad, etc.)
  • Trinkgeld (Tipps) für Führer, Fahrer, Sherpa und Träger

Das könnte Ihnen auch gefallen